BLOG

Statt Geschenken lieber Musik

nacamar unterstützt die Initiative Musik

Weihnachten lebt (auch) von Geschenken. Aber wir – die Audio-Branche – leben auch und vor allem von Musik. Die Menschen, die diese erfinden und herstellen, blicken auf ein schwieriges Jahr zurück. Deshalb wollten wir bei unseren diesjährigen Weihnachtsgrüßen auch an professionelle Musikerinnen und Musiker in finanzieller Notlage denken und legen dem Hilfsprogramm Musiker*innen der Initiative Musik 750€ unter den Weihnachtsbaum.

Viele Musiker*innen und Partnerunternehmen sind durch die Corona-Pandemie auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um ihre Existenz zu sichern. Aktuelle Hilfsmaßnahmen fallen derweil abhängig vom Bundesland sehr unterschiedlich aus. Mit dem Hilfsprogramm für Musiker*innen will die Initiative Musik möglichst unbürokratisch und schnell helfen.

Im Mittelpunkt stehen in Deutschland lebende professionelle Musiker*innen in finanzieller Notlage – aus den Bereichen Rock, Pop, Jazz, Hip-Hop, Metal, experimentelle und elektronische Musik. Die Höhe des Zuschusses aus dem Hilfsprogramm soll 1.000 Euro pro Solokünstler*in oder Band betragen.

Die Initiative Musik ist die zentrale Fördereinrichtung der Bundesregierung und der Musikbranche für die deutsche Musikwirtschaft.

Machen Sie doch auch mit! Hier finden Sie mehr Informationen zur Hilfsaktionen und den Möglichkeiten zu spenden. 

 

Archiv
2021 Jan
2020 Jan Apr Aug Dez